Klaviermusik Vorderseite
Klaviermusik CDKlaviermusik Rückseite

Katia Tchemberdji – Klaviermusik

€14.99

Katia Tchemberdji ist Pianistin und Komponistin. In dieser unscheinbaren Konjunktion steckt eine enorme musikalische Brisanz. Man könnte, wenn man lange darüber nachsinnt, sich aufmerksam um- und weit zurückhört, ins Schwärmen und ins Grübeln kommen. Denn Katia Tchemberdji ist aufgewachsen in einer Tradition, die es noch für selbstverständlich hielt, dass Musik machen und Musik erfinden zusammengehören – und dies auf möglichst hohem Niveau. Dieser enorme ‚integrale‘ und alles andere als moderne, arbeitsteilige und musikmarktabhängige Anspruch gehörte von klein auf zu ihrem Leben. Schostakowitsch und Prokofjew – übrigens auch beide Komponisten und Pianisten der Extraklasse – sind bis heute ihre musikalischen Hausgötter und Schutzpatrone. Goethes existentieller Wahlspruch hätte auch immer ihr eigener sein können: „Diese Begierde, die Pyramide meines Daseins, deren Basis mir aufgegeben und gegründet ist, so hoch als möglich in die Luft zu spitzen, überwiegt alles andere.“

Insofern ist ihre Klaviermusik, die sie für diese CD selbst eingespielt hat, alles andere als gewöhnlich, sie ist ‚eigentümlich‘– im besten Sinne des Wortes. Undenkbar ohne die große Tradition, aus der sie kommt und in der sie wurzelt, ist sie zugleich ganz persönlich und auf eine anachronistische Art neu. ‚Anachronistisch‘, weil sie weiß, dass man dem Zeitgeist zwar nicht widerstehen kann und soll, dass aber das, was die Spatzen von den Dächern pfeifen, wahrlich keine neuen Lieder sind.

Martin Brauß
(Auszug aus dem Begleittext im Booklet der CD)

100 am Lager

Art.-Nr.: 0003 Kategorie:

Produktbeschreibung

Katia Tchemberdji – Klaviermusik
Katia Tchemberdji spielt eigene Klaviermusik aus den Jahren 1983, 1991 und 2010.

6 Haiku (1983)
1. ♩ = 120
2. Allegretto
3. Grave
4. Andante dolce
5. Presto
6. Moderato Molto

Trauermarsch
7. Lento molto

Kamni I, 7 Klavierstücke
8. – 9. Prestissimo – Sehr langsam
10. ♪ = 168
11. Langsam und schlicht
12. Espressivo
13. Lento ad lib.
14. Prestissimo

 

 

—————————————————————————————————————————

Zusätzliche Informationen

Gesamtlaufzeit

49‘44

Produktion

Aufnahme: Berlin, 2015 Tonmeister: Nicolai Gütter Gestaltung: Nora Blum DDD: Digitale Aufnahme, digitale Abmischung und digitales Mastering. Hergestellt in Deutschland.

Enthält ebenfalls

Ein 10-seitiges Booklet in Farbe mit einem ausführlichen Begleittext auf deutsch und auf Englisch von Martin Brauß. Übersetzung: Celine Anna Cullum

Versand

Der Versand erfolgt in gefüttertem Umschlag innerhalb von 3-5 Werktagen nach Zahlungseingang und ist innerhalb der EU kostenlos.

Referenz

LC 30760 GEMA

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Katia Tchemberdji – Klaviermusik”